Über Uns

Wir sind ein junger Verein, der am 03. Mai 2015 gegründet wurde. Die Gemeinnützigkeit haben wir am 18. Mai 2015 erhalten und eingetragen ins Vereinsregister wurden wir am 16. Juni 2015.

Wir engagieren uns im Bereich Tierschutz und Tierrecht, fördern aber auch die vegane Lebensweise.
Um bei uns aktiv zu sein, müsst ihr aber kein Veganer sein – offen demgegenüber solltet ihr aber schon sein, denn auf unseren Versammlungen und bei unseren Veranstaltungen wird es nur veganes Essen geben.
Wir sind aber auch selbst nicht alle Veganer, sondern tatsächlich querbeet. Was uns vereint ist die Liebe zum Tier und zu der Welt, in der wir leben. Wie weit jeder im Tierschutz geht, entscheidet nun mal jeder für sich.
Der eine besucht einfach nur keine Zoos und Tierparks und der andere verzichtet eben auf tierische Produkte. Und sogar da gibt es ja Unterschiede – der eine verzichtet nur auf direktes Leid, der andere auch auf indirektes.

Wir schließen also niemanden aus, so lange er der allgemeinen Vereinsphilosophie nicht widerspricht – ein solcher Fall wäre z.B. die Forderung nach Fleisch bei einem Grillfest des Vereins.

Darüber hinaus betrachten wir die Erde als Einheit – was wir der Umwelt und den Tieren antun, kommt irgendwann auf uns zurück. Um uns selbst als Menschen zu schützen, müssen wir also zwangsläufig auch die Umwelt und die Tiere schützen.
Als kleiner, lokaler Verein ist es uns aber nicht möglich, den Regenwald zu retten oder Hilfe bei Naturkatastrophen zu leisten. Unser Beitrag beschränkt sich daher darauf, Organisationen und Firmen zu unterstützen, die sich dort engagieren.

Unser oberstes Ziel ist es, eines Tages einen Lebenshof für Tiere zu errichten, auf dem Tiere, die sonst getötet werden würden, aufzunehmen. Das ist eine Menge Arbeit und kostet noch viel mehr Geld. Unsere ersten Aktionen sind daher vergleichsweise klein.
Infostände, Vegane Brunchs und andere Aktionen. Gelegentlich besuchen wir auch Flohmärkte und verkaufen dort Sachspenden – die Erlöse kommen dann dem Verein zu Gute.

Der Vorstand stellt sich vor
Unsere Tiere